• Home
  • #incommunicado
  • Lobbying Termine
  • Presse
  • Pressemitteillungen
  • Bücher
  • Impressum
  •  

    Fünf Jahre Fukushima – Gemeinsam aufstehen gegen die Atomlobby

    Regionen bilden Allianz zum europaweiten Atomausstieg

    Brüssel – Letzte Woche wurde in Brüssel die Allianz der Regionen für einen europaweiten Atomausstieg  gegründet. Acht europäische Regionen haben den Pakt unterzeichnet.

    Die Europäische Grüne Partei und die grüne Fraktion im Europaparlament unterstützen die von Rudi Anschober, oberösterreichischer Umweltlandesrat, angestoßene Allianz und werden mithelfen, sie weiter voranzutreiben.

    Michel Reimon, Vorstand der Europäischen Grünen: “Dieser Allianz sollten möglichst alle Regionen Europas beitreten. Dann bildet sie eine Speerspitze gegen die starke Atomlobby in Brüssel. Wir wollen ein breites Bündnis aufstellen und über die EU hinaus der manchmal allmächtig erscheinenden Atomindustrie den Kampf ansagen.”

    Der Termin ist bewusst gewählt.

    “Fünf Jahre Fukushima rufen in Erinnerung, wie dringend notwendig ein Zusammenschluss für den Atomausstieg ist. Die Ablehnung in der Bevölkerung ist groß, darum werden wir in den Regionen beginnen, Widerstand gegen die Hochrisikotechnologie aufzubauen. Strahlenwolken – das wissen wir spätestens seit Tschernobyl – machen vor nationalen Grenzen keinen Halt”, sagt Reimon.

    Comments are closed.