Monat: Mai 2017

EuropapolitikFeatured

Eine Hintergrund-Geschichte über die Zulassung von Glyphosat

Vor einigen Wochen hat die europäische Chemikalienagentur ECHA eine Risikobewertung zu Glyphosat veröffentlicht, nach der das aggressive Pflanzengift nicht krebserregend sein soll. Europäische NGOs haben der EU-Behörde vorgeworfen, industrienahe “Monsanto-Papiere” völlig unkritisch übernommen zu haben. Jetzt zweifelt ein Krebsforscher die Korrektheit dieser Bewertung an, er fand acht “übersehene” Tumorbefunde, die darin nicht berücksichtigt worden sind.…

Weiterlesen...
Europapolitik

Juncker vor dem Panama-Ausschuss

Heute erscheint Jean-Claude Juncker zum ersten Mal vor dem Panama-Untersuchungsausschuss. Alle paar Monate wird ein neuer Mosaikstein von Junckers Arbeit als Finanzminister geleakt, und so auch heute: Ein neuer Bericht der Grünen Fraktion zeigt, dass Juncker als Luxemburgs Finanz- und Premierminister mit tatkräftiger Beihilfe von Belgien und Österreichs damaligen Finanzminister Karl Heinz Grasser gegen eine…

Weiterlesen...
Grüne

Danke Eva!

Eva Glawischnig hat sich entschieden, sich aus der Spitzenpolitik zurückzuziehen. Es war eine sehr persönliche Entscheidung nach dem Neuwahl-Beschluss. Sie hat die Partei neun Jahre geführt, war die erfolgreichste Parteichefin der grünen Geschichte - bei NR-Wahlen, Europawahlen, fünf Landesregierungen und dann noch VdB - und wurde trotzdem immer hart kritisiert und nie auch nur annähernd…

Weiterlesen...