Monat: September 2018

FeaturedPodcast

Podcast #3 Neubau Europa: Kulturkampf im Klassenzimmer

Die NMS Lehrerin Susanne Wiesinger zeigt in ihrem Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer“ auf Missstände in Klassenzimmern, die von muslimischen Jugendlichen dominiert werden, auf und bricht ein Tabu. Sie stellt wichtige Fragen, doch wo bleiben die Antworten? Entstehen Abschottungstendenzen aufgrund des islamischen Glaubens, sind wir zu tolerant gewesen? Oder tragen auch Armut, Bildungsferne und Diskriminierung dazu bei? Wie kann man dem Entstehen von Parallelgesellschaften und patriarchalen Strukturen entgegenwirken Darüber redet MEP Michel Reimon mit Rami Ali, Politologe, Experte für Deradikalisierung und Konfliktprävention. Moderation: Teresa Arrieta

Der Podcast ist auch auf iTunes zu finden.

Pressemitteilungen

E-Privacy: Österreich sabotiert als Ratsvorsitz Verhandlungsabschluss

Schwarzblau will Datenschutz aufweichen und Online-Tracking ermöglichen Brüssel (OTS) - Heute tagt eine Ratsarbeitsgruppe um die Vorschläge der österreichischen Ratspräsidentschaft zur e-Privacy-Verordnung zu diskutieren. Im Juli wurde bekannt, dass Österreich Artikel 10 der Verordnung gänzlich streichen will. Dieser besagt, dass Online-Tracking nur mit explizitem Einverständnis der Nutzer*innen erlaubt ist. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter der Grünen im…

Weiterlesen...
Europapolitik

So geht Politik!

Es fühlt immer wieder seltsam an, meine Aufmerksamkeit und Arbeitskraft zwischen der temporeichen Tagespolitik und der stillen Grundlagenarbeit aufzuteilen und zwischen den beiden zu wechseln. Da läutet früh morgens das Telefon, Abgeordnete vom Ausschuss für BürgerInnen-Rechte informieren sich über Kickls Zensuraufruf und wollen so schnell wie möglich reagieren, internationale JournalistInnen fragen nach, dann muss ich…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Kickl untergräbt Pressefreiheit

EU-Ratspräsidentschaft sollte Rechtsstaatlichkeit sichern und nicht unterlaufen Brüssel (OTS) - Die Ratschläge des österreichischen Innenministers Herbert Kickl (Freiheitliche Partei Österreichs, FPÖ) an die Polizei, die Kommunikation mit regierungskritischen Medien auf das Nötigste zu beschränken, kommentiert Ska Keller, Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament: „Es ist eine Schande und ein Skandal, dass der Innenminister eines EU-Landes…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Reimon/Vana zum informellen EU-Gipfel: Reine PR-Show ohne Substanz

Dringende Themen werden unter den Tisch fallen gelassen Wien/Brüssel (OTS) - Auf große Kritik stößt die Themensetzung des informellen Gipfels in Salzburg bei den Grünen. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter und EU-Abgeordneter der Grünen, sagt: ”Dieser informelle Gipfel ist eine PR-Show der Rechtspopulisten und EU-Spalter. Statt Orban und Brexit auf die Tagesordnung zu setzen, beschäftigen sich die…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Wettbewerb: Steuerschlupflöcher sind Happy Meal für McDonald´s

Steuerdeal mit Luxemburg keine Staatsbeihilfe, aber auch keine faire Besteuerung Brüssel - EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager kommt im Wettbewerbsverfahren gegen Luxemburg zu dem Schluss, dass Luxemburg mit Steuerschlupflöchern für McDonald´s die Regeln für Staatsbeihilfen nicht gebrochen hat. Die Burgerkette macht in der Europäischen Union jährlich Gewinne in dreistelliger Millionenhöhe, ohne faire Steuern dafür zu zahlen. Michel…

Weiterlesen...
Europapolitik

Warum Kurz und Co lieber über nicht vorhandene illegale Grenzübertritte reden

Die illegalen Grenzübertritte liegen zahlenmäßig längst wieder dort, wo sie immer lagen, teilweise sogar deutlich darunter. Das ist der Grund, warum Salvini, Kurz, Seehofer, Orban, Le Pen, Wilders, etc jeweils national zählen wollen: Ein Mensch, der über Italien und Österreich nach Deutschland reist, scheint dann 3x in den europäischen Statistiken auf, kommt er über Griechenland,…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Absprachen der Autoindustrie auf Kosten unserer Gesundheit

Kommission leitet Untersuchung gegen Kartell von Autoherstellern ein Brüssel (OTS) - EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager gab heute bekannt, eine Untersuchung gegen BMW, Daimler und dem VW-Konzern einzuleiten, wegen angeblicher Absprachen über Emissionsminderungssysteme. Michel Reimon, Wettbewerbssprecher der Grünen Fraktion, sagt: “BMW, Daimler und VW stehen, nach dem Diesel-Abgasskandal, erneut unter Verdacht. Hier wird systematisch getrickst, um riesige…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Syrien: Schutzzonen für Zivilist*innen in Idlib einrichten

EU-Mitgliedstaaten müssen Druck auf Putin erhöhen für Waffenstillstand Straßburg (OTS) - In Syrien steht die nächste Großoffensive  Baschar Al-Assads um die Provinz Idlib bevor. Es wird die nächste humanitäre Katastrophe befürchtet in dem mittlerweile siebenjährigen Krieg. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter der Grünen und Mitglied des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten, sagt: “Wir sind längst mittendrin in der…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Türkei: Freilassung aller Journalist*innen und politischer Gefangenen

Autoritäre Entwicklung unter Erdogan schreitet weiter voran Straßburg (OTS) - Gestern wurde bekannt, dass der österreichische Journalist und Student Max Zirngast in Ankara wegen angeblicher “Terrorpropaganda” verhaftet wurde. Auch zwei österreichische Staatsbürger*innen kurdischer Herkunft sitzen derzeit wegen ähnlicher Vorwürfe in Erdogans Gefängnissen. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter der Grünen und Mitglied des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten im…

Weiterlesen...