Das umstrittene Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada, CETA, wurde heute im EU-Parlament von einer gespaltenen Sozialdemokratie durchgewunken. Jetzt müssen die nationale Parlamente zustimmen. In Österreich wird es auf die SPÖ ankommen. Stimmt sie mit den Grünen gegen CETA, wird der Ratifizierungsprozess gestoppt. Wie stimmt die SPÖ also im Nationalrat, wenn es darauf ankommt?

Wie stimmt die SPÖ im Nationalrat, wenn es darauf ankommt?

Kann man CETA noch stoppen? Das umstrittende Abkommen wurde heute im EU Parlament angenommen. Jetzt müssen die nationale Parlamente zustimmen. Kann man CETA noch verhindern? Unser Experte in Brüssel – Michel Reimon – erklärt, wie es weiter geht:

Gepostet von Die Grünen am Mittwoch, 15. Februar 2017

Veröffentlicht von Michel Reimon