Schlagwort: Aktivist

Burgenland

Es ist nie genug

Gestern war ich also wieder in einem Kriegsgebiet in einem Flüchtlingslager. Lange her, seit dem letzten Mal... Das erste Mal war es in Kroatien, genau genommen war das ein Krankenhaus, kein Lager. Ich konnte als 20jähriger Journalismusanfänger das Elend kaum ertragen, eine Krankenschwester musste mich trösten. Wie in einem schlechten Film: Das Wohlstandskind, das vor…

Weiterlesen...