Schlagwort: Bayer

Pressemitteilungen

Aviso Reimon/Waitz Straßenaktionen: Fusion von Bayer und Monsanto gefährliche Entwicklung

Artenvielfalt statt Chemiekeule Brüssel/Wien (OTS) - Die Kommission hat am Mittwoch ihre Zustimmung zur Fusion der beiden Agrochemiekonzerne Bayer und Monsanto bekannt gegeben. Die Grünen Österreich warnen mit Straßenaktionen in Salzburg, Wien, Graz und Oberwart vor diesem Zusammenschluss zum  Riesenkonzern “Baysanto”, der einen direkten Einfluss auf unsere Ernährung und unsere Gesundheit hat und unsere Umwelt…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Fusion von Bayer und Monsanto gefährliche Entwicklung

EU-Wettbewerbsrecht muss verschärft werden Brüssel (OTS) - Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat gerade bekannt gegeben, dass sie der Fusion der zwei Agrochemieriesen Bayer und Monsanto erlauben wird. Mit der heutigen Entscheidung beherrscht “Baysanto” ein Viertel des Pestizidmarktes und ein Drittel des Saatgutmarktes weltweit. Schon im Jahr 2017 hat die Kommission zwei Fusionen, Syngenta und Chemchina sowie…

Weiterlesen...
Europapolitik

Was Glyphosat mit dem Bayer-Monsanto-Kauf zu tun hat

Am ersten Juli läuft die Zulassung für das Pflanzengift Glyphosat aus. Und dieser Termin macht die Industrie und ihre Lobbys mittlerweile ziemlich nervös. Denn durch den Widerstand in den Mitgliedsstaaten und den Protest der Zivilgesellschaft scheint eine Verlängerung der Zulassung heute fraglich. Vor allem Deutschland hat sich bisher geweigert, einer Neuzulassung zuzustimmen und so eine…

Weiterlesen...
Europapolitik

Sign petition now: Block Bayer supremacy – stop Monsanto deal!

This petition is organised by Martin Häusling, spokesperson on agricultural policy, Sven Giegold, spokesperson on financial and economic policy, and Michel Reimon, spokesperson on competition policy, of the Greens in the European Parliament. You can find a German, French and Spanish version of the open letter below. European Commissioner for Competition Margrethe Vestager, Federal Minister…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Bayer/Monsanto – 55 Milliarden-Deal für Lebensmittelmonopol

Pharma-Riese und Saatgutkonzern wollen Lebensmittelmarkt kontrollieren   Brüssel – Der deutsche Pharmakonzern Bayer macht Monsanto ein milliardenschweres Angebot, um die beiden Monopole zu fusionieren. Die beiden Konzerne würden ein absolutes Monopol über Lebensmittel und Pflanzenschutz schaffen und ein Viertel des weltweiten Marktes kontrollieren.   EU-Abgeordneter der Grünen und Wettbewerbssprecher Michel Reimon: " Mit der Fusionierung…

Weiterlesen...