Schlagwort: Digitaler Binnenmarkt

Pressemitteilungen

EU-Kommission rudert mit Roaming-Vorschlag zurück

Neue Chance, Roaming endgültig abzuschaffen Brüssel (OTS) - Auf großen öffentlichen Druck hin musste die EU-Kommission ihren Vorschlag zu einem 90-Tage-Limit für Roaming-Gebühren zurückziehen. Das halbgare Konzept hatte sofort lautstarken Protest ausgelöst, die Kommission wird nun einen neuen Vorschlag ausarbeiten. Die Kommission hat im Sommer 2015 einen schlechten Abtausch beschlossen: Für ein Ende der Roaming-Gebühren…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Roaming-Regelung geht nicht weit genug

Oettinger vergibt weitere Chance auf gemeinsamen europäischen Binnenmarkt Brüssel (OTS) - Der von EU-Kommissar Günther Oettinger vorgeschlagene Entwurf zum Roaming geht nicht weit genug. In einem gemeinsamen Europa muss Roaming komplett abgeschafft werden, das war die grüne Verhandlungsposition im Europaparlament. Michel Reimon, EU-Abgeordneter der Grünen und Schattenberichterstatter zu Netzneutralität und Roaming sagt: “Ein gemeinsames Europa…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Netzneutralität: Oettinger setzt Zero-Rating für Telekom-Konzerne durch

Neue Richtlinien mit alten Schlupflöchern Brüssel (OTS) - Die europäische Regulierungsbehörde BEREC präsentiert heute die Leitlinien zur Umsetzung der Netzneutralität in der EU. Trotz der schlechten Vorgaben der schwarz-roten Parlamentsmehrheit und Digitalkommissar Günther Oettingers Lobbyarbeit für die Telekom-Konzerne hat die Behörde das Maximum im Interesse eines neutralen Netzes erzielt. Die bisher schon problematische Schlupflöcher bleiben…

Weiterlesen...