Schlagwort: Leistungsschutzrecht

Pressemitteilungen

Urheberrechtsreform: Konservative und Liberale ignorieren Bedenken aus Zivilgesellschaft

Uploadfilter und Leistungsschutzrecht gefährden Demokratie Straßburg (OTS) - Das eben abgestimmte Verhandlungsmandat zur Urheberrechtsreform enttäuscht mit kosmetischen Änderungen bei Uploadfiltern. Das Europäische Parlament geht mit einer schwachen Position in die Verhandlungen mit dem Rat und der Europäischen Kommission („Trilog“). Michel Reimon, Co-Delegationsleiter und EU-Abgeordneter der Grünen, sagt: ”Die Konservativen, Teile der Sozialdemokraten und Liberalen verstehen…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Urheberrechtsreform: Sieg für Zivilgesellschaft und dem freien Internet

Europaparlament stimmt gegen Verhandlungsmandat Straßburg (OTS) - Heute hat das Europäische Parlament mit knapper Mehrheit die Position des Rechtsausschusses zum Urheberrecht abgelehnt und damit auch gegen das Leistungsschutzrecht und automatische Upload-Filter gestimmt. Nun kann im September ein neues Mandat mit Änderungsanträgen abgestimmt werden und geht nicht automatisch in Verhandlungen mit Rat und Kommission. Michel Reimon,…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Urheberrechtsreform: Konservative zementieren das Internet ein

Uploadfilter und Leistungsschutzrecht können noch in der Plenarabstimmung abgewendet werden Brüssel (OTS) - Heute wurde im Rechtsausschuss über die Urheberrechtsreform abgestimmt. Eine Mehrheit unter der Führung von Konservativen und Liberalen hat für Uploadfilter und ein restriktives Leistungsschutzrecht gestimmt. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter und EU-Abgeordneter der Grünen, sagt: “Ein Internet ohne Memes, Gifs und andere von Usern…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Beste Waffe gegen Desinformation ist unabhängiger Journalismus

Leistungsschutzrecht kontraproduktiv gegen Fake News Brüssel (OTS) - Die Kommission hat heute ihren Vorschlag zur Bekämpfung von Desinformation in der EU vorgestellt. Ein Vorschlag beinhaltet die Einschränkung Links von Nachrichtenartikeln zu teilen, das sogenannte Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter und Abgeordneter der Grünen im Europaparlament, sagt: ”Wir sollten Plattformen und Regierungen nicht die Macht…

Weiterlesen...