Schlagwort: Telekom

Pressemitteilungen

Roaming: Preise für mobilen Datenverkehr müssen stark sinken

Mitgliedsstaaten stehen auf der Bremse Straßburg - Gestern hat die zweite Verhandlungsrunde zwischen Rat, Kommission und Europaparlament zu den Großhandelspreisen beim Roaming ohne Einigung geendet. Vor allem beim Datenverkehr bestehen die Mitgliedsstaaten auf so hohe Großhandelspreise, dass für die EndkundInnen kein Sinken der Preise in den nächsten Jahren zu erwarten wäre. Das Parlament hat sich…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Netzregulierung: Kommission hilft Marktführern und sichert deren Geschäftsmodelle

Internet-Nichtversteher Günther Oettinger verspielt Europas Zukunft Straßburg – Digitalkommissar Günther Oettinger hat heute seine Vorschläge zu Telekomrichtlinie und Urheberschutzrechtsreform veröffentlicht. Beide Vorschläge sind rückständig und sollen alte Geschäftsmodelle einfrieren. So wird die vorgeschlagene Regulierung der Netzwerk-Infrastruktur weiterhin eine starke Fragmentierung in Europa bedeuten. Das wird jenen Unternehmen in die Hände spielen, die jetzt schon Marktführer sind…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Oettinger will Netzneutralität ausverkaufen

Keine faulen Deals mit Telekom-Konzernen  Brüssel – Europas Telekom-Konzerne planen den nächsten Großangriff auf das freie, neutrale Internet. Der neue, schnelle Mobilfunkstandard 5G soll nur ausgebaut werden, wenn dafür die ohnehin schon massiv eingeschränkte Netzneutralität gänzlich fällt. Das konnte das Europaparlament erst vor einem Jahr in harten Verhandlungen verhindern. Natürlich stellt sich der beste Lobbyist der…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Telekom: Österreichs Handytarife steigen bis zu 90%

Mobilfunker verzerren europäischen Wettbewerb auf Kosten der KonsumentInnen Brüssel –In Österreich sind die Handytarife nach der Übernahme von Orange durch "3" bis zu 90% gestiegen. Auch in Großbritannien prüft die EU-Kommission gerade den geplanten Zusammenschluss zwischen den Anbietern Hutchison und O2/Telefonica. Auch hier befürchtet man, dass es zu dramatischen Preisanstiegen und Wettbewerbsverzerrungen wie in Österreich…

Weiterlesen...
Europapolitik

Ein paar Anmerkungen zum Google-Fall

Die Kommission eröffnet also, nach jahrelanger Vorbereitung, ein wettbewerbsrechtliches Verfahren gegen Google. Ich bin im Wirtschaftsausschuss der Wettbewerbssprecher der Grünen und werde daher für die politische Betreuung des Falles zuständig sein. Dazu ein paar unsortierte Anmerkungen: 1. Es geht zunächst um eine juristische Prüfung existierender Rechtsvorschriften durch die Wettbewerbsbehörden. Wir Politiker äußern uns dazu, weil wir gefragt…

Weiterlesen...