Schlagwort: Türkei

Pressemitteilungen

Türkei: Freilassung aller Journalist*innen und politischer Gefangenen

Autoritäre Entwicklung unter Erdogan schreitet weiter voran Straßburg (OTS) - Gestern wurde bekannt, dass der österreichische Journalist und Student Max Zirngast in Ankara wegen angeblicher “Terrorpropaganda” verhaftet wurde. Auch zwei österreichische Staatsbürger*innen kurdischer Herkunft sitzen derzeit wegen ähnlicher Vorwürfe in Erdogans Gefängnissen. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter der Grünen und Mitglied des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten im…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Reimon/Waitz: Parteivorsitz der türkischen Grünen verhaftet

Sofortige Freilassung gefordert - EU muss Druck über Zollabkommen aufbauen Brüssel (OTS) - In der Türkei sind heute Morgen die Parteivorsitzenden der Grünen Partei Eylem Tuncaelli und Naci Sönmez verhaftet worden. Ihnen wird Mitgliedschaft und Unterstützung einer terroristischen Organisation vorgeworfen. Die europäischen und österreichischen Grünen weisen diese Vorwürfe auf das Schärfste zurück. Thomas Waitz, Vorstandsmitglied…

Weiterlesen...
Europapolitik

Druck auf Erdogan

Die türkische Regierung hat heute den österreichischen Staatsbürger Selçuk Duman verhaften lassen, weil er vor einer Woche in Straßburg gegen den Einmarsch in Afrin demonstriert hat. Ein EU-Bürger wird in der Türkei verhaftet, weil er in der EU demonstriert? Das ist absolut inakzeptabel. Ich habe den Fall im Plenum des EP auf die Tagesordnung gebracht,…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Waffenembargo gegen Erdoğans Kriegstreiberei

Keine europäischen Waffen für Krieg gegen Kurd*innen, Schutzzone für Flüchtlinge Brüssel (OTS) - Seit Samstag marschieren türkische Truppen in den Norden Syriens ein. Mit Luftangriffen und Bodenoffensiven eröffnet die Türkei eine neue Kriegsfront gegen kurdische Milizen der YPG im Syrienkrieg. Laut Medienberichten hat die Türkei deutsche Panzer eingesetzt. Michel Reimon, Co-Delegationsleiter der Grünen und Mitglied…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

EU-Türkei-Gipfel: Regierungschefs müssen Schweigen zu Menschenrechtsverletzungen brechen

Milliardenzahlungen der EU nicht ohne sofortige Friedensverhandlungen mit Kurden Brüssel –Die Zustände in der Türkei sind katastrophal: Zehntausende sind wegen brutaler Militäroperationen in kurdischen Gebieten auf der Flucht. Im Kampf zwischen der PKK und den türkischen Sicherheitskräften sind mehr als hundert ZivilistInnen umgekommen. Kritische Stimmen werden unterdessen mit Gewalt unterdrückt. Recep Tayyip Erdogan führt die Türkei vor unseren Augen in…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Bürgerkrieg in der Türkei – EU-Abgeordneten wird Zutritt zu kurdischen Städten verwehrt

Drei Milliarden Euro an die Türkei nicht ohne Friedensverhandlungen Brüssel/Mardin- EU-Abgeordneter Michel Reimon ist seit Montag im Rahmen einer Delegationsreise der Grünen/EFA Fraktion in der Türkei um die Situation in den Kurdengebieten zu beobachten: Heute Nacht kam es zu Luftangriffen auf die kurdische Städten Sur und Diyabakir. In mehreren Städten kam es zu Schießereien mit…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

Türkei muss Grenzübergänge für syrische Flüchtlinge öffnen

EU-Türkei Deal muss auf Eis gelegt werden Brüssel/Wien – Im Nahen Osten ereignet sich eine neue Tragödie. Baschar al-Assad hat eine Offensive in der Region Aleppo gestartet, mit massiver Unterstützung der russischen Luftwaffe. Seine Truppen treiben zehntausende SyrerInnen in die Flucht und die einzige Richtung, die ihnen bleibt, ist nach Norden, zur Türkei. Doch die…

Weiterlesen...