Schlagwort: Umverteilung

Europapolitik

Juncker vor dem Panama-Ausschuss

Heute erscheint Jean-Claude Juncker zum ersten Mal vor dem Panama-Untersuchungsausschuss. Alle paar Monate wird ein neuer Mosaikstein von Junckers Arbeit als Finanzminister geleakt, und so auch heute: Ein neuer Bericht der Grünen Fraktion zeigt, dass Juncker als Luxemburgs Finanz- und Premierminister mit tatkräftiger Beihilfe von Belgien und Österreichs damaligen Finanzminister Karl Heinz Grasser gegen eine…

Weiterlesen...
Pressemitteilungen

ZARA vermeidet Millionen an Steuern

Modekonzern betreibt Steuershopping durch Europa Brüssel (OTS) - Die Grüne-Fraktion hat den spanischen Modekonzern Inditex, zu dem Marken wie Zara, Bershka und Massimo Duti gehören, auf seine Steuerpraxis durchleuchtet. Der Konzern hat in den Jahren 2011 bis 2014 mindestens 585 Millionen Euro Steuern vermieden - in Österreich mindestens sechs Millionen Euro. Michel Reimon, EU-Abgeordneten der…

Weiterlesen...
GesellschaftGrüne

Wohlstand und die rechten ProtestwählerInnen

Ich habe jetzt mehrere Artikel und Postings dazu gesehen, dass es den Leuten doch eigentlich materiell gut ginge, viel besser als früher - und trotzdem wählen sie rechten Protest. Und gerade hab ich einem spanischen Fernsehsender ein Interview gegeben, da kam die selbe Frage. Die ÖsterreicherInnen sind ja, im Schnitt, viel wohlhabender als die SpanierInnen.…

Weiterlesen...
EuropapolitikFeatured

BASF – wie der weltgrößte Chemiekonzern Steuermillionen umgeht

...und EU-Mitgliedsstaaten dabei helfen 923 Millionen Euro - das ist die Summe an Steuergeld, die das deutsche Chemieunternehmen BASF zwischen 2010 und 2014 vermieden hat. Ein neuer Bericht der Europäischen Grünen wirft nun Licht auf diese Praxis. BASF kennt man vor allem für seine Chemieprodukte, seine Steuertricks hingegen sind weniger bekannt. Wir decken erstmals auf, wie der Megakonzern…

Weiterlesen...
Gesellschaft

Die nackten Zahlen, Herr Freund

Eine G'schicht im profil und ich bin wieder platt. Eva Linsinger und Rosemarie Schwaiger interviewen Eugen Freund, den SP-Spitzenkandidaten der Europawahl. Herr Freund redet seit einer Woche in jedem Interview über sich und präsentiert keinen einzigen Inhalt. Wenn man also ihn nicht ad personam kommentieren will, muss man die Inhalte liefern, die er nicht hat. Denn…

Weiterlesen...
Gesellschaft

Tag der Arbeit…

... und was ich sehe, ist Folklore und Arbeitskampf-Romantik. Und sanfte Witze der Wirtschaftskammer. Warum? Weil die Realwirtschaft nicht mehr der Kampfplatz der Gesellschaft ist. Es geht nicht mehr um ArbeitgeberInnen gegen ArbeitnehmerInnen, die sitzen schon längst in einem Boot und sind als kleine Selbständige oft beides gleichzeitig. Die alte Linke tut immer noch so, als…

Weiterlesen...
Gesellschaft

Österreich: Ich bin nur ein Egoist

Österreichs Banken profitieren davon, gemeinsam mit Luxemburg ein sicherer Hafen für Schwarzgeld in der EU zu sein. Luxemburg scheint einzulenken, Österreichs Regierung ziert sich. Die Schwarzen offensiv, die Roten etwas defensiver (das Bankgeheimnis für die Mizzitant' soll bleiben und die Großen holen wir uns mit Ausnahmeregelungen. Jaja.) Österreich spielt seit langem eine destruktive, brutal eigennützige…

Weiterlesen...
Gesellschaft

Die ÖVP ist die Schutzmacht der SteuerhinterzieherInnen

Die ganze Welt ärgert sich über die 120.000 (mutmaßlichen, natürlich) SteuerhinterzieherInnen, die durch die tolle JournalistInnen-Kooperation "Offshore Leaks" aufgedeckt wurden. Die ganze Welt? Nein, in der ÖVP und in den Bankenszene hält man diese Leute offensichtlich für Helden, die Widerstand gegen den Staat leisten. Michael Ikrath ist  Generalsekretär des Sparkassenverbandes - also Bankenlobbyist - und…

Weiterlesen...
Gesellschaft

Zum Weltspartag

Ach ja, Weltspartag. Zufällig, oder auch nicht, habe ich mich gestern ein wenig durch Vermögensdaten gearbeitet. Das ist in Österreich ja nicht so leicht. Vorsichtshalber erhebt und veröffentlichen der Staat und sein Finanzministerium diese Daten nur unpräzise. Vielsagend ist: Die detailliertesten Informationen finden sich in Studien privater Beratungshäuser, die den Kapitalmarkt untersuchen, um Investmentberatung anbieten zu können. Die…

Weiterlesen...